WEG-Verwaltung

Für die qualifizierte Verwaltung eines gemeinschaftlichen Eigentums kann nach § 20 WEG (Wohneigentumsgesetz) die Bestellung eines Verwalters nicht ausgeschlossen werden.

Da wir in allen kaufmännischen Bereichen über langjährige Erfahrung verfügen, sowie durch ständige Weiterbildung absolute Rechtssicherheit gewährleisten können, sind wir in der Lage, nachfolgende Anforderungen bzw. Aufgaben zu lösen:
  • Erstellung der Wirtschaftspläne

  • Durchführung von Eigentümerversammlungen

  • Überwachung von Hausgeldzahlungen

  • Erstellung der Jahresendabrechnung zur Weiterleitung an Ihren Steuerberater

  • Laufende Überwachung des baulichen Objektzustandes

Mietverwaltung

Unsere Stärken liegen insbesondere darin,
  • nach Kündigungen zwischenzeitlichen Leerstand durch erprobte Mieterakquise zu vermeiden

  • den Schriftverkehr mit Mietern und Behörden rechtssicher zu führen

  • Betriebskostenabrechnungen nach den Bestimmungen der BetrKV zu erstellen

  • Mieterhöhungsmöglichkeiten nach gesetzl. Bestimmungen durchzusetzen

  • durch Einsatz des angegliederten Hausmeister- und Bau-Serviceunternehmens den Wert Ihres Objekts vollumfänglich zu wahren, instandzuhalten bzw. zu steigern

  • die Einhaltung der Hausordnung zu gewährleisten und Verfehlungen zu ahnden